Dem Virus machen wir es schwer
Der kleine Geist und seine Freundin Schnecki skypen miteinander, denn: Zusammensein können sie aufgrund des Virus momentan nicht. Aber sie haben gute Tipps für uns, auf was man achten muss, damit man sich selbst und auch andere nicht mit dem Virus ansteckt: Wir halten Abstand zu anderen, das ist wichtig. Am besten 2 Meter, so ist das richtig. Und Händeschütteln tun wir nicht. So geben wir ihn nicht weiter, den Bösewicht.
Das Virus – Wie alles begann
Auch der kleine Geist hat es gerade nicht leicht… Im Geisterland oh je wie dumm, da spukt zur Zeit ein Virus rum. Man kann es nicht sehen, wo kommt es nur her, das zu verstehen fällt dem kleinen Geist schwer. Weitere Bücher und Materialien rund um den kleinen Geist und das Corona Virus werden im Laufe der nächsten Tage folgen.
Der Virus – Wie alles begann
Auch der kleine Geist hat es gerade nicht leicht… Im Geisterland oh je wie dumm, da spukt zur Zeit ein Virus rum. Man kann ihn nicht sehen, wo kommt der nur her, das zu verstehen fällt dem kleinen Geist schwer. Weitere Bücher und Materialien rund um den kleinen Geist und den Corona Virus werden im Laufe der nächsten Tage folgen.